Gute Gewerbeeinheit in Köln!

Objekt-ID: AAC48302 Verfügbar

Beschreibung

Das Wohn- und Geschäftshaus wurde Ende der Fünfzigerjahre mit fünf Geschossen erbaut und im Laufe der Jahre teilweise renoviert und modernisiert. Im Erdgeschoss befinden sich zwei Gewerbeeinheiten mit jeweils ca. 81 m² Fläche, in den darüberliegenden Geschossen sind elf Wohnungen. Im Jahr 2010 erfolgte der Ausbau des Dachgeschosses. Auf dem hinteren Grundstücksteil befinden sich fünf Reihengaragen.

 

Dieses Gewerbeobjekt im Erdgeschoss des Wohn- und Geschäftshauses bietet Ihnen eine großzügig geschnittene Verkaufs- bzw. Gewerbefläche. Sie verfügt über einen zur Straße liegenden Kundeneingang, hat aber noch einen separaten, innenliegenden Zugang.

Ausstattung

  • Baujahr: 1958
  • Wohneinheiten: 11
  • Gewerbeeinheiten: 2
  • Anzahl Geschosse: EG / 1. bis 4. OG / DG
  • Keller: ja
  • Bauweise: massiv gemauert
  • Dach: Satteldach
  • Fenster: Kunststoff mit Isolierverglasung
  • Treppen: Kunststein
  • Bodenbeläge: Fliesen / Parkett / Laminat
  • Heizung: Gaszentralheizung

Der Energieausweis wird derzeit erstellt und kann demnächst gerne nachgereicht werden.

Art der gesuchten ImmobilieGewerbeeinheit
WE-Nr.02
Baujahr1958
Kaufpreis/m²3.268 €
ObjektzustandGepflegt
Qualität der AusstattungNormal
Bezugsfrei?Ja
ImmobilienartErdgeschoss
Zimmer0
Fußbodenbelag Wohnzimmer Sonstige
Provision für Käufer (inkl. Mwst.)0,00 %
Badezimmer mit Fenster
KellerVoll unterkellert
Balkon/TerrasseKein nutzbarer Balkon/Loggia/Terrasse
PersonenaufzugNein
HeizungsartZentralheizung
Stellplatz(Stellplätze)1
FensterIsolierverglasung

Dieses Objekt wird provisionsfrei, d.h. ohne Maklerprovision für den Käufer angeboten.

Aachener Straße,
50933 Köln

Projektübersicht ➝
Kaufpreis 265.980 €
Finanzierungsrate 658 €
Wohnfläche 81,4 qm
Zimmer 0
  • Alle Unterlagen online
  • Vollständige Kontaktdaten
  • Besichtigung mit einem Klick

Jetzt kostenlos anmelden
und Zugang zum persönlichen Exposé erhalten

Persönliche Daten werden höchst vertraulich behandelt

Sie sind Immobilienmakler oder Vermittler ?