Geräumiges Wohn- und Gewerbehaus mit individuellem Charme

Objekt-ID: AME30MFH
Verfügbar

Mehrfamilienhaus,
34346 Hann - Münden

Projektübersicht ➝
Kaufpreis 250.000 €
Finanzierungsrate 563 €
Wohnfläche 711 qm
Grundstücksfläche 878 qm
Zimmer 25

Beschreibung

Das auf einem Grundstein von 1939 basierende Zweifamilienhaus wurde in mehreren Ausbaustufen (1961 und 1969 - zuletzt Bau der Gartenzimmer 1985) zu dem sehr geräumigen ca. 700 m² Gebäudenutzfläche umfassenden Gastronomieobjekt erweitert.

Über viele Jahrzehnte als “Hubertusklause” bekannt und beliebt bietet sich das Objekt nach Instandsetzung sehr gut als Gaststätte mit Zimmervermietung an. Auch privat nutzbare Räume sind ausreichend vorhanden. Mit entsprechendem Aufwand ist auch eine Einteilung in ca. 6 bis 9 Wohneinheiten denkbar. Als “Zugabe” gibt es noch ein 279 m² großen Gartenbereich mit 5 Zimmern à 16.5 m² (sanierungsbedürftig). Zudem sind eine Garage und ein geräumiger Parkplatz mit Stellflächen für mehr als 10 PKW vorhanden.

Das Hauptgebäude hat sehr gute Bausubstanz mit wenigen Oberflächen-Putzrissen. Das Dach ist dicht, bedarf im vorderen Gebäudeteil altersbedingt jedoch einer Sanierung und kann insgesamt durch Dämmung energetisch verbessert werden. Die Heizanlage ist veraltet und bedarf der (Teil-) Erneuerung, wobei die Gastherme weiter verwendet werden kann. Teile der Wasserleitungen bedürfen der Erneuerung, die Elektrik ist in Teilbereichen nicht auf aktuellem Stand, Starkstrom ist gelegt aber untauglich. Die Energieeffizienz kann durch  komplette Doppelverglasung und die angesprochene Dachdämmung stark gesteigert werden. Durch die verschieden Ausbaustufen, welche von den vierziger bis in die achtziger Jahre reichen, ergibt sich keine einheitliche Qualitätsbewertung. Die meisten Mängel betreffen altersbedingt den vorderen Gebäudeteil, der ansonsten eine sehr gute Bausubstanz hat.  Die 5 Gartenzimmer haben eine gute Bausubstanz, sind aber nach einem Brandschaden in einem der Zimmer in der Vergangenheit stark sanierungsbedürftig. 

Fazit: Eine Sanierung ist nötig, was den sehr niedrigen Quadratmeterpreis erklärt. Neben den angesprochenen Sanierungsmaßnahmen ist nur etwas handwerkliches Geschick nötig um den alten Glanz wieder aufleben zu lassen!

Ausstattung

  • 1939 (Zweifamilienhaus)
  • 1961 (erste Erweiterung)
  • 1969 (zweite Erweiterung)
  • 1985 (5 Gartenzimmer)

Art der gesuchten ImmobilieMehrfamilienhaus
Baujahr1939
Kaufpreis/m²352 €
Bezugsfrei?Ja
Anzahl Etagen3
Zimmer25
Fußbodenbelag Wohnzimmer Kunststoff/PVC
Offener Kamin/KachelofenJa
Provision für Käufer (inkl. Mwst.)5,95 %
Badezimmer mit Fenster
Dusche , mehr als 1 Bad
KellerVoll unterkellert
Balkon/TerrasseKein nutzbarer Balkon/Loggia/Terrasse
HeizungsartZentralheizung
Garage(n)1
Stellplatz(Stellplätze)10
FensterEinfachverglasung
BauweiseMassivbauweise
DachausbauVoll ausgebaut
DacheindeckungDachpfannen
Standard der AußenanlagenÜblich
Weitere Angaben10 parkplätze

Bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages fällt eine Maklerprovision für den Käufer in Höhe von 5,95 % des Kaufpreises inkl. der gesetzlichen MwSt. von 19 % an.

Energieausweis

Der Energieausweis wird derzeit erstellt und kann demnächst gerne nachgereicht werden.
  • Alle Unterlagen online
  • Vollständige Kontaktdaten
  • Besichtigung mit einem Klick

Jetzt kostenlos anmelden
und Zugang zum persönlichen Exposé erhalten

Den Datenschutzbestimmungen der realbest Germany GmbH stimme ich zu.

Persönliche Daten werden höchst vertraulich behandelt

Sie sind Immobilienmakler oder Vermittler ?