Mehrgenerationenhaus auf Erbpachtgrundstück (mit Kaufoption) in Alfeld

Objekt-ID: CAR29EFH
Verfügbar

Zweifamilienhaus,
31061 Alfeld (Leine)

Kaufpreis 275.000 €
Finanzierungsrate 620 €
Wohnfläche 252 qm
Grundstücksfläche 1.093 qm
Zimmer 8

Beschreibung

Das Mehrgenerationenhaus hat eine Südhanglage im ruhigen Alfelder Randbezirk. Es bietet eine herrliche Aussicht inmitten von viel Natur mit Garten und Pool. Das Haus ist ideal für ein harmonisches Miteinander von Großmutter, Großvater, Eltern und Kindern/Enkelkindern. Es gibt 2 Wohnbereiche mit insgesamt ca. 252 m² Wohnfläche für unterschiedliche Bedürfnisse mit 2 Küchen, 2 sanierten Duschbädern, saniertem Gäste-WC, Wintergarten und Sauna. 275.000,- € VB für das Haus ohne Grundstück.

Das auf einem Erbpachtgrundstück (der Kauf des Grundstücks wäre lt. der Erbpachtgeberin denkbar) im Jahr 1977 massiv erbaute großzügige Einfamilienhaus liegt an einem Hang mit traumhaften Ausblick (Bergblick/Talblick) auf die sich dort befindlichen Felder. Es verfügt über ca. 252 m² Wohnfläche. Für das Erbpachtgrundstück mit einer Größe von ca. 1.093 m² wird momentan eine Erbpachtzins in Höhe von jährlich rd. 1.836,- € gezahlt. Das Erbbaurecht läuft für die Dauer von 99 Jahren, also bis zum 31.12.2059. Die Erbbauberechtigte wäre nach den letzten Gesprächen mit den Hauseigentümern bereit, das Erbpachtgrundstück ebenfalls zu veräußern.

Die Immobilie verfügt im Untergeschoss noch über eine kleine Einliegerwohnung, deren Wohnfläche bereits in den ca. 240 m² enthalten ist. Der Zugang erfolgt über das Einfamilienhaus oder über einen externen Eingang. Somit ist es mit kleinen baulichen Veränderungen möglich, die Wohnung auch extern zu vermieten. Die momentane Situation ist jedoch perfekt geeignet für z.B. die Großeltern oder auch für die eigenen Kinder. Die Fenster im Gebäude, teilweise bodentief, sind aus Holz (sehr gepflegt) mit einer Doppelverglasung. Im Erdgeschoss des Hauses befinden sich das durch bodentiefe Fenster lichtdurchflutete Wohnzimmer inkl. Essbereich und Kaminecke mit Zugang zu der großzügigen Terrasse mit exklusivem Bergblick/Talblick, die Küche inkl. einer Einbauküche, das Elternschlafzimmer inkl. Ankleideraum und großem im Jahr 2008 saniertem Tageslichtbad, ein ebenfalls 2008 saniertes Gäste-WC und ein Flur bzw. eine Diele im Eingangsbereich mit Zugang zum Untergeschoss. Das gesamte Erdgeschoss ist mit Fliesen ausgestattet, lediglich im Schlaf- und Ankleidezimmer wurde Teppichboden verlegt.

Das Obergeschoss erreicht man über eine Vollholztreppe im Wohnzimmer. Ursprünglich war dieser Bereich mal eine Galerie. Von der Empore aus blickt man weiterhin runter in das helle Wohnzimmer. Hier wurde mal ein weiterer Raum geschaffen. Es befinden sich somit ein Kinderschlafzimmer, ein Gästezimmer/Büro und ein Abstellraum im Obergeschoss. Kinder und Gästezimmer/Büro sind mit Teppichboden und der Abstellraum mit Estrichfußboden ausgestattet.

Im Untergeschoss befindet sich die bereits erwähnte Einliegerwohnung mit einem Schlafzimmer mit Zugang zum nachträglich gebauten großzügigen Wintergarten, einer Küche mit Einbauküche und Zugang zur dazugehörigen Terrasse, einem Wohnzimmer mit Zugang zum Wintergarten, einem im Jahr 2017 sanierten Tageslichtbad mit ebenerdiger Dusche und einer Diele. Weiterhin befinden sich hier noch ein Gästezimmer, ein Saunaraum inkl. Dusche und Solarium, der Heizungsraum inkl. Steuerung für die Photovoltaikanlage, ein Hausanschlussraum, ein Vorratsraum und der Treppenaufgangsbereich zum Erdgeschoss. Die Wohnung ist mit einem Fliesenfußboden ausgestattet, lediglich das Schlafzimmer verfügt über einen Holzdielenboden. Sowohl der Wintergarten, als auch die Terrasse, können mittels einer rd. 12 m langen ausfahrbaren Markise beschattet werden.

Auf dem Dach, welches vom Baujahr ist, sich jedoch in einem mangelfreien Zustand befindet, wurde im Jahr 2012 eine Photovoltaikanlage installiert. Diese Anlage produziert lediglich Strom, der verkauft wird - nicht für den eigenen Bedarf. Hierüber wird jährlich ein Stromertrag von rd. 3.700,- € generiert. Im Garten befindet sich ein Pool mit 5m Durchmesser inkl. einer Sandfilteranlage. In einem separaten kleinen Gebäude neben dem Haus befindet sich eine großzügige Garage inkl. Abstellraum und Gartengeräteraum. Zwei weitere PKW-Außenstellplätze sind vor dem Haus vorhanden. Im Objekt befindet sich eine Gas-Zentralheizung. Der Brenner wurde im Jahr 2017 erneuert. Der Kessel ist aus dem Jahr 1983. Ursprünglich befand sich eine Ölzentralheizung im Haus. Der alte Ölbetonkugeltank befindet sich unter dem Stellplatz neben dem Gebäude und wurde seinerzeit fachgerecht mit Folie und Sand stillgelegt. Weiterhin wurde vor Jahren eine Stützmauer wegen der Hanglage über die gesamte Breite des Gebäudes inkl. Pool errichtet, welche als Absicherung des Grundstückes dient.

Der angegebene Kaufpreis ist verhandelbar.

Ausstattung

  • Erbpacht (Laufzeit bis 31.12.2059, 1.836,24 € Erbbauzins p. a.)
  • Einliegerwohnung
  • Bodentiefe Fenster
  • EBK inkl. (Elektrogeräte von Gaggenbau 2001, Geschirrspüler von Bosch 2019)
  • Tageslichtbad saniert 2008 (Ausstattung: 2 Waschbecken, ebenerdige Dusche, Bidet und WC)
  • Tageslichtbad saniert 2017 (Ausstattung: Waschbecken, ebenerdige Dusche, WC)
  • Gäste-WC saniert 2008 (inkl. Urinal)
  • Photovoltaikanlage (BJ 2012, 3.700,- € p. a. Stromertrag)
  • Pool (5m Durchmesser, Sandfilteranlage)
  • Saunaraum inkl. Dusche und Solarium

Art der gesuchten ImmobilieZweifamilienhaus
Baujahr1977
Kaufpreis/m²1.091 €
ObjektzustandGepflegt
Bezugsfrei?nach Absprache
Anzahl Etagen3
Zimmer8
Fußbodenbelag Wohnzimmer Fliesen
AbstellraumJa
PrivatgartenJa
Offener Kamin/KachelofenJa
EinbaukücheJa
SaunaJa
Provision für Käufer (inkl. Mwst.)5,95 %
WintergartenJa
Badezimmer mit Fenster
Dusche , mehr als 1 Bad , separates Gäste-WC
KellerVoll unterkellert
Balkon/TerrasseÜber 10 m²
HeizungsartZentralheizung
Garage(n)1
Stellplatz(Stellplätze)2
FensterRaumhohe Isolierverglasung
BauweiseMassivbauweise
DachausbauTeilweise ausgebaut
DacheindeckungBetondachsteine
Standard der AußenanlagenÜblich
Fassade, Außenwände überwiegend gedämmtJa

Bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages fällt eine Maklerprovision für den Käufer in Höhe von 5,95 % des Kaufpreises inkl. der gesetzlichen MwSt. von 19 % an.

Bei Vertragsabschluss zwischen dem 1. Juli und 31. Dezember 2020 kommt der reduzierte Mehrwertsteuersatz in Höhe von 16 % zum Tragen. Dementsprechend fällt ein geringerer Bruttopreis an. Ab dem 01. Januar 2021 gilt wieder der angegebene Mehrwertsteuersatz 19 %.

Bitte beachten Sie, dass die realbest Germany GmbH auch für den/die Verkäufer(in) provisionspflichtig tätig ist.

Energieausweis

Energieausweistyp Energiebedarfsausweis
Energiebedarf 250 kWh/(m²*a)
Energieträger Erdgas/Flüssiggas
Baujahr laut Energieausweis 1977
Energieeffizienzklasse H
Energieausweis Gültigkeit 11.11.2029
250 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse H

Grundriss

Finanzierungsberechnung

Kaufpreis275.000 €
+ Kaufnebenkosten 12,95 % 35.613 €
Grunderwerbssteuer 5,00 % 13.750 €
Notarkosten, Kosten für Grundbucheintrag 2,00 % 5.500 €
Maklerprovision inkl. MwSt. 5,95 % 16.363 €
Gesamtkosten des Käufers310.613 €
- Eigenkapital
93.184
Tilgung & Zinsbindung
Anfängliche Tilgung pro Jahr
2 %
Zinsbindung in Jahren
10
1,42 % Sollzins
1,44 % Effektiver Jahreszins
620 € Geschätzte Monatsrate
217.429 € Finanzierungsbedarf

Bitte konkretisieren Sie die Finanzierung mit Ihrem Finanzierungsberater und lassen sich die aktuellen Fördermöglichkeiten der KfW-Förderbank berücksichtigen. Angezeigte Sollzinsen dienen nur als Beispiel und stellen kein Angebot im Sinne der Verbraucherkreditrichtlinie (VKR) und/oder der Preisangabenverordnung (PAngV) dar.

Melden Siesich bitte zunächst an und qualifizieren Sie anschließend Ihr Immobiliengesuch bevor Sie ein Finanzierungsangebot anfordern können.

Ähnliche Immobilien zum Kauf

Umgebungskarte

Zweifamilienhaus 31061 Alfeld (Leine)

Bitte kontaktieren Sie den Makler, um die vollständige Adresse zu diesem Objekt zu erfahren.

Lagebeschreibung

Die Immobilie befindet sich in Alfeld (Leine). Alfeld ist die zweitgrößte Stadt des landkreises Hildesheim und liegt im schönen Leinebergland zwischen der Leine und den Sieben Bergen. Durch die Lage inmitten der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen überzeugt diese Stadt mit einer zentralen Lage sowie einer gut ausgebauten Infrastruktur. Die Altstadt ist geprägt durch zahlreiche Fachwerkbauten und andere historische Bauwerke, welche zu einem Besuch einladen. Bei einem Rundgang und Besuch in den verschiedenen Museen kann man die Geschichte der Stadt kennenlernen. Außerdem gibt es innerorts und der näheren Umgebung zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Das moderne 7 Berge bad, sowie der entstehende Auenpark laden zum Entspannen und Verweilen ein. Im Zentrum findet man zudem zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Alfeld erreicht man über die Bundesstraße B3. Außerdem gibt es einen Bahnhof mit Anbindungen nach Hannover und Göttingen, sowie zwei Stadtbuslinien und mehrere Regionallinien. Alfeld (Leine) hat eine Einwohnerzahl von 18.626 (Stand: 31.12.18).

Alle Angaben in diesem Exposé wurden nach bestem Wissen erstellt, erheben jedoch keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Die Grundrisse sind nicht maßstabsgerecht und dienen lediglich der Veranschaulichung. Das vorliegende Exposé ist als unverbindliche Information zu verstehen und kann nicht als Rechtsgrundlage herangezogen werden. Rechtskräftig ist ausschließlich der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

  • Alle Unterlagen online
  • Vollständige Kontaktdaten
  • Besichtigung mit einem Klick

Jetzt kostenlos anmelden
und Zugang zum persönlichen Exposé erhalten

Den Datenschutzbestimmungen der realbest Germany GmbH stimme ich zu.

Persönliche Daten werden höchst vertraulich behandelt

Sie sind Immobilienmakler oder Vermittler ?