Immobilienbewertung in Leipzig

Wertsteigerung in der wachsenden Stadt

Was ist meine Immobilie in Leipzig wert?

Immobilienbewertung mit realbest

Preiseinschätzung von Immobilienmaklern aus Leipzig

Schnellgutachten in 5 Minuten

Schneller Verkauf zum Bestpreis durch Netzwerkeffekte

Immobilienbewertung in Leipzig

Leipzig blüht derzeit auf: Die Bevölkerung wächst so stark, wie in keiner anderen deutschen Großstadt, die Arbeitslosenquote sinkt. Kultur und Bildung werden immer bedeutender für die Stadt. Daher ist bei der Immobilienbewertung, Leipzig als positiver Lagefaktor zu betrachten. Zwar sind die Immobilien im Vergleich zu anderen Städten günstig, doch die Preise steigen seit mehreren Jahren stetig an. So zahlen laut IVD Käufer in Leipzig im Jahr 2017 beispielsweise für ein Reihenhaus durchschnittlich 23,53% mehr als noch im Vorjahr.

Für Sie als Eigentümer kann dies eine satte Wertsteigerung bedeuten. Bei einer realistischen Immobilienbewertung sind Leipzigs Eigenheiten und Stadtteile jedoch genau zu berücksichtigen. Denn es gibt innerhalb der kreisfreien Stadt große Preisunterschiede.

Immobilienbewertung: Leipzigs Lagen

Die aktuellen Kaufpreise für Häuser und Wohnungen sind ein erster Anhaltspunkt zur Werteinschätzung Ihres Wohneigentums – vor Erhalt Ihrer individuellen Immobilienbewertung. Leipzigs durchschnittlicher Quadratmeterpreis für Häuser beträgt aktuell ca. 2.193 €. Seit 2009 ist dieser Wert kontinuierlich angestiegen¹.

Wohnungen erzielen durchschnittlich ca. 2.270 € pro Quadratmeter. Dabei kommt es sehr auf die Art der Immobilie an. Ist es eine sanierte Eigentumswohnung, können auch über 3.000 € je Quadratmeter für Sie herausspringen. Für andere gebrauchte Wohnungen dagegen gab die Stadt Leipzig einen Durchschnittswert von unter 2.000 bekannt². Der Preis Ihrer Immobilie wird also klar von der Art und vom Zustand abhängen. Jedoch spielt die Lage eine ebenso bedeutende Rolle bei der Immobilienbewertung in Leipzig.

Von Käufern bevorzugt wird zum einen der Bezirk Mitte. Besonders der Teil Zentrum-Süd mit seiner Nähe zur Universität und dem Clara-Zetkin-Park ist sehr beliebt. Auch die Südvorstadt mit ihrem Dorfcharme zählt zu den guten Lagen. Das spiegelt sich bei Wohnungen im Preis von ca. 3.210 € je Quadratmeter wieder. In der gesamten Stadt beträgt die Preisspanne für Immobilien ca. 900 € bis 4.100 € pro Quadratmeter, daher sollten Sie in weniger beliebten Lagen auch mit entsprechend moderaten Preisen rechnen, wie dem Leipziger Osten oder den vom Stadtkern entfernten westlichen Bezirken. In Letzteren haben Sie mit einem Haus jedoch gute Chancen auch für über 2.000 € je Quadratmeter zu verkaufen³.

„Wir wurden beim Verkauf unseres Hauses kompetent und engagiert betreut. Klare Weiterempfehlung!”

realbest-Kunden Susanne u. Frank aus Leipzig
Susanne & Frank H.
Leipzig, Schönau

„Sehr schnelle Abwicklung, gute Betreuung und Informationen, sowie die Vermittlung eines kompetenten Maklers. Danke, realbest!”

realbest-Kundin Petra F. aus Leipzig
Petra F.
Leipzig, Südvorstadt

Entwicklung und Werteinschätzung

Für den bisher weniger gefragten Osten, wie Volksmarsdorf, könnte sich in Zukunft einiges ändern. Denn dort gibt es viele Gründerzeitbauten, die allmählich von Bauträgern entdeckt und saniert werden. Auch viele Neubauten entstehen. So werden die Lagen aufgewertet, weshalb einige Experten bereits anziehende Preise prognostizieren. Diese Aufwertung wirkt sich natürlich auch positiv auf die Immobilienbewertung im Leipziger Osten aus.

Um eine präzise und realistische Wertermittlung für Ihre Immobilie zu erhalten, müssen Sie nicht zwangsläufig einen Immobiliengutachter in Leipzig beauftragen. In vielen Fällen ist es vollkommen ausreichend, wenn Sie sich an einen Makler wenden. Zunächst wird Ihnen ein guter Makler eine kostenlose Ersteinschätzung geben. Entscheiden Sie sich dafür, den Makler zu beauftragen, wird er sich direkt vor Ort ein Bild Ihrer Immobilie machen und anschließend eine aussagekräftige Immobilienbewertung erstellen. Leipzig bietet eine gute Auswahl an Immobilienmaklern, über unsere Online-Bewertung und den folgenden Maklervergleich finden Sie schnell und einfach den Passenden.

 

Stand: März 2018

Quellen:

¹ https://de.statista.com/statistik/daten/studie/535565/umfrage/kaufpreis-fuer-ein-und-zweifamilienhaeuser-in-leipzig/

² https://www.leipzig.de/news/news/grundstuecksmarktbericht-und-immobilienmarkt-leipzig-2016/

³ http://www.capital.de/immobilien-kompass/leipzig.html

Immobilienbewertung starten